Neustadt, 19. Dezember 2011

Engel-Kekse für den Hospizdienst DASEIN

Auf eine erfolgreiche Aktion mit dem Hospizdienst DASEIN blickt die Klasse ABSH9N (Nahrungsabteilung) zurück: Der Hospizdienst DASEIN verkaufte für einen wohltätigen Zweck ca. 150 Engel-Kekse, die die Schülerinnen und Schüler gebacken hatten.Den Kontakt zwischen dem Hospizdienst und der Klasse stellte Berufsschulpastor Dirk Heuer her. Die Koordination in der Schule übernahm Anne Rademacher, Lehrerin für Fachpraxis.

„Die gut schmeckenden und schön verzierten Engel fanden großen Zuspruch und waren schnell restlos vergriffen. Wir freuen uns, dass wir die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler hatten, ohne sie wäre diese Aktion nicht möglich gewesen", sagte Frau Behm vom ambulanten Hospizdienst DASEIN, der in Neustadt und Wunstorf tätig ist.