Neustadt, 23. März 2015

Großes Interesse an der BBS Neustadt auf der Berufsfindungsmesse in Garbsen

Mit einer Standgröße von 100 qm war der Ausstellungsstand der BBS Neustadt auf der Berusfindungsmesse in Garbsen der größte aller Stände. Neben anderen berufsbildenden Schulen aus der Region Hannover präsentierten sich am 18.03.2015 in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr auch viele große und mittelständische Unternehmen in der IGS Garbsen.

So konnten sich die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und Eltern bei insgesamt 42 Ausstellern ein gutes Bild über die Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region Hannover machen.

Am Stand der BBS Neustadt konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 13 über die verschiedenen Angebote in unterschiedlichen Berufsfeldern informieren. Dabei hatten sie auch die Möglichkeit ihre Fähigkeiten und Talente zu erproben. Im Bereich Holztechnik wurden z. B. Schlüsselanhänger erstellt, die auch mitgenommen werden durften. Im Bereich der Farbtechnik hatten die Messebesucher Freude daran, Motivplatten zu bearbeiten. Die Technik des sog. Serviettenbrechens zeigten Schülerinnen und Schüler der BBS Neustadt aus dem Bereich Gastronomie. Im technischen Bereich konnte man das Zusammenspiel mechatronischer Systeme beobachten, während man im Bereich Gesundheit und Soziales seinen Blutdruck messen lassen und eine Handmassage genießen konnte.

Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler, die die Präsentation unserer Schule unterstützten, hatten zwar einen langen Tag, aber auch viel Spaß, den Interessierten Auskunft zu geben.

Messe-IGS-Garbsen 2015 0073 580

Messe-IGS-Garbsen 2015 0077 580

Messe-IGS-Garbsen 2015 0092 580

Messe-IGS-Garbsen 2015 0112 580