Neustadt, 19. Dezember 2015

Erntedankaktion 2015 mit den Berufsbildenden Schulen Neustadt

„Vom Korn zum Brot" - so lautete eine Aktion der Konfirmanden der Johannesgemeinde (Neustadt) anlässlich des Erntedankfestes im Oktober. Diese Aktion fand erneut in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Neustadt statt.
An zwei Nachmittagen vollzogen die Konfirmanden den Weg vom Korn zum Brot nach.
Unterstützt wurden sie dabei von Erwin Diekmann, Lehrer für Fachpraxis, und von Berufsschul- und Gemeindepastor Dirk Heuer.

Zunächst besuchten die Konfirmanden die Steinhuder Mühle. Hier erläuterte Rüdiger Hagen, Müllerei- und Mühlenbautechniker, die Arbeitsweise der Steinhuder Windmühle. Danach konnten die Konfirmanden live miterleben, wie die Mahlsteine der Mühle das Korn zu Mehl verarbeiten.

An einem weiteren Nachmittag haben die Konfirmanden dann aus dem selbstgemahlenen Mehl in der Backstube der Berufsbildenden Schulen Neustadt Brot gebacken. Zur Seite stand ihnen dabei der Bäckermeister und Fachpraxislehrer Erwin Diekmann.

Im Erntedankgottesdienst am 4. Oktober wurden die Brote dann gegen eine Spende ausgegeben. Über 250 Euro konnten so für 'Brot für die Welt' eingenommen werden.