Neustadt, 28. März 2019

Tag der Ehemaligen - Einblicke ins Dialogmarketing

Wie läuft eigentlich der Arbeitsalltag eines ausgelernten Callcenter Agents ab? Genau diese Frage stellten sich vor Mittwoch, dem 06.03.2019, noch viele Auszubildende des Dialogmarketings unserer Schule. Die Schüler der WKDM2B erarbeiteten innerhalb eines Projekts den „Tag der Ehemaligen". Im Rahmen dieser Veranstaltung sprachen Referenten von ihrer Arbeit.

Am Mittwoch, den 06. März 2019 fand in der Aula der „Tag der Ehemaligen" für Auszubildende des Dialogmarketings statt. Bei dieser Veranstaltung gab es, zwischen Spiel und Spaß, Vorträge über das Berufsleben eines Callcenter Agents. Die Referenten waren ebenfalls Auszubildende und besuchten unsere Schule. Vertreten waren die TDM GmbH, die acmeo GmbH, der Flughafen Hannover, die Postbank, die TUI AG und die htp GmbH.
Die Veranstaltung diente dazu, den Auszubildenden den Berufsalltag vorzustellen und gegebene Weiterbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Auch für leckere Snacks war dank der Klasse ABSH9N von Frau Daniela Pohle gesorgt.

Vorbereitet wurde das Projekt von den Schülern der WKDM2B im Laufe ihres Unterrichts im Projektmanagement. Gemeinsam schrieben sie die Referenten an, erarbeiteten einen konkreten Ablaufplan und gestalteten die Location. Die Klassenlehrerin, Frau Claudia Nolte, äußerte sich über die Zusammenarbeit bezüglich des Projekts mit den Worten: „Die Zusammenarbeit war sehr angenehm. Es ist immer wieder schön, die Theorie auch in der Praxis auszuprobieren."
Ihr abschließendes Statement lautete: „Viele interessante Einblicke in den Berufsalltag und eine super Organisation durch die WKDM2B."

Text: Daniela K. (WKDM2B) Fotos: David S. (WKDM2B)