25. August 2020

Hinweise für das neue Schuljahr 2020/2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Betriebe, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr 2020/2021 steht vor der Tür und wir freuen uns alle Schülerinnen und Schüler wiederzusehen und alle neuen Schülerinnen und Schüler willkommen zu heißen.

Wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, ist das Thema „Corona“ immer noch gegenwärtig, sodass wir leider weiterhin auch im neuen Schuljahr 2020/2021 mit Einschränkungen leben müssen. So ist das regelmäßige und ausgiebige Händewaschen immer noch notwendig und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Schule außerhalb des Unterrichts zur Pflicht geworden. Der Mund-Nasen-Schutz ist eigenständig mitzubringen. Bitte achten Sie weiterhin auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m außerhalb der Unterrichträume, wo dies möglich ist. Weitere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln im Schulalltag sowie Hinweise für Schülerinnen und Schüler aus Risikogruppen finden Sie in den unten stehenden Dokumenten.

Da es weiterhin zu Anpassungen der Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln im Schulalltag kommen kann, werden wir im Folgenden einige Informationen für Sie bereitstellen, die wir bei jeder neuen Information, die wir erhalten, aktualisieren.

Die Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler wird über mehrere Tage erfolgen. Hierzu entnehmen Sie bitte ihren entsprechenden Einschulungstag für ihren Bildungsgang der unten stehenden Übersicht „Einschulungstermine“.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler finden ihren Stundenplan wie gewohnt in UNTIS.

• Einschulungstermine (Stand 25.08.2020)

• Schulischer Hygienplan (Stand 20.08.2020)

• Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule (Stand 05.08.2020)

• Antrag für Schülerinnen und Schüler aus Risikogruppen (Stand 07.08.2020)

Bleiben Sie gesund!

Uwe Backs