19. Februar 2019

Einzelhandel

Einzelhandel

Schulträger:

Region Hannover

Ziel der Ausbildung:

  • Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung.
  • Vermittlung einer beruflichen Grundbildung im Berufsfeld Einzelhandel.
  • Förderung des Verständnisses für gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge.

Dauer der Ausbildung:

1 Jahr

Nach erfolgreichem Abschluss kann die Aufnahme in das 2. Jahr der Berufsfachschule für Hauptschulabsolventen erfolgen!

Aufnahmevoraussetzung:

In die einjährige Berufsfachschule kann aufgenommen werden, wer den Hauptschulabschluss - oder einen gleichwertigen Bildungsstand nachweist.

Inhalte und Prüfungen:

  • Die Inhalte des ersten Ausbildungsjahrs „Einzelhandelskauffrau/Einzelhandelskaufmann" werden in der einjährigen Berufsfachschule vermittelt.
  • Die Anrechnung auf eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich kann erfolgen, hierüber entscheidet der Ausbildungsbetrieb.
  • Der Schulbesuch umfasst ein vierwöchiges Praktikum (160 Stunden).
  • Zum Ende des Schuljahres wird eine Abschlussprüfung mit theoretischem und praktischem Teil durchgeführt.
  • Die Aufnahme in die Klasse zwei und somit die Möglichkeit zur Erlangung des Sekundarabschlusses I (Realschulabschluss) ist bei bestimmten Leistungen möglich.

 

!!! Die BBS Neustadt a. Rbge. bietet das 2. Jahr an !!!

 

Stundentafel:

Berufsübergreifender Lernbereich

Stundenanteil pro Jahr

Stundenanteil pro Woche

Deutsch/Kommunikation

120

3

Englisch/Kommunikation

120

3

Politik

40

1

Sport

40

1

Religion

40

1

 

 

 

Berufsbezogener Lernbereich – Theorie – mit den Lernfeldern:

 

 

1. Unternehmen erkunden und repräsentieren

120

3

2. Verkaufsgespräche kundenorientiert führen

80

2

3. Kunden im Servicebereich Kasse betreuen

120

3

4. Waren präsentieren

40

1

5. Werben und den Verkauf fördern

40

1

Berufsbezogener Lernbereich – Praxis – mit den Lernfeldern:

 

 

6. Berufstypisches Handeln im Schülerunternehmen inkl. praktischer Ausbildung

680

17

7. Arbeiten mit MS Word, Excel, Power Point

Summe aller Lernbereiche

1.440

36

 

Anmeldung:

Vorzulegen sind mit der Anmeldung:

  • das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular
  • ein unterschriebener, tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passfoto mit Vor- und Zunamen auf der Rückseite
  • beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses bzw. Kopie und Original