Hauswirtschaft und Pflege – Schwerpunkt Hauswirtschaft

Schulträger:

Region Hannover

Ziel der Ausbildung:

  • Vermitteln der Kompetenzen des 1. Ausbildungsjahres des Ausbildungsberufes Hauswirt-schafterin/HauswirtschafterVermitteln einer beruflichen Grundbildung für hauswirtschaftliche, ernährungswirtschaft-liche, pflegerische, soziale und sozialpädagogische Berufe
  • Vermittlung betrieblicher Praxiserfahrungen
  • Festigen und Vertiefen der Allgemeinbildung
  • Vorbereitung für einen möglichen Übergang in die weiterführende Klasse II (zum Erwerb des Sekundarabschlusses I - Realschulabschluss)

Dauer der Ausbildung:

1 Jahr

Aufnahmevoraussetzung:

Die Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege: Schwerpunkt Hauswirt-schaft setzt einen Hauptschulabschluss (Notendurchschnitt mindestens 3,5) voraus.

Prüfungen und Berechtigungen:

Am Ende des Bildungsganges erfolgen eine schriftliche und eine praktische Prüfung.

Der erfolgreiche Besuch der Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege: Schwerpunkt Hauswirtschaft berechtigt zum Übergang in die weiterführende Klasse II der Berufsfachschule, durch die der Erwerb des Sekundarabschlusses I - Realschulabschluss möglich wird.

Anmeldung:

Vorzulegen sind mit der Anmeldung:

  • u. a. der vollständig ausgefüllte Aufnahmeantrag
  • weitere Informationen erhalten Sie im Flyer (s.u.).

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (FLYER_2015_BFHHP.pdf)FLYER_2015_BFHHP.pdf[Flyer]147 Kb