Organisationshandbuch der BBS Neustadt a. Rbge.

Inhalte

Das Organisationshandbuch der BBS Neustadt a. Rbge. beinhaltet das Leitbild, die Aufbauorganisation, die Zuständigkeiten und Kompetenzen, Stellenbeschreibungen, das Prozessmodell, die Prozesslandkarte und die relevanten Formulare bzw. Dokumente der Schule.

Geschäftsprozessmodell

In der Berufsbildenden Schule Neustadt a. Rbge. werden alle Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse mit einer datenbankbasierenden Prozessmanagementsoftware erfasst, optimiert und dokumentiert. Dadurch sind sowohl Unterrichts- als auch Verwaltungsprozesse transparent bzw. ausreichend bekannt. Nur wenn unsere Schule ihre eigenen Prozesse kennt, kann sie sich im Rahmen des EFQM-Modells entscheidend verbessern.

Prozesslandkarte

Im Rahmen des Prozessmanagements wird eine Prozesslandkarte erstellt. Sie gibt Auskunft über die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Prozessen, sodass ein gezieltes Management auf der jeweiligen Prozessebene durchgeführt werden kann.

Dokumentenlenkung und -verwaltung

Darüber hinaus ist das Prozessmanagement verknüpft mit einer dynamischen inter-/intranetfähigen Dokumentenlenkung, -verwaltung und -verteilung. Lehrerinnen und Lehrer können via Browsertechnologie einfach und strukturiert auf wichtige Dokumente zu den einzelnen Prozessen, wie beispielsweise Arbeitspläne für fächerübergreifende Projekte, Anträge für Schulreisen, Schulbescheinigungen, Mahnungen durch den direkten Zugriff des Browsers öffnen und am Computer bearbeiten. Die Dokumente können in digitaler Form per E-Mailverteiler ausgetauscht und an die zuständigen Stellen in der Schule weitergeleitet werden.