Schulmediation

 

Was ist unter Schulmediation zu verstehen?

  • Mediation vermittelt in Konflikten.
  • Die Konfliktparteien erarbeiten mit Hilfe der Mediation Lösungen.
  • Eine Analyse des Konfliktgeschehens ermöglicht jeder Partei die Ansicht der Anderen wahrzunehmen und sie nachzuvollziehen.
  • Im Vordergrund steht die Erhellung des Konfliktes, keine Schuldzuweisungen.
  • Die Gefühle der Beteiligten werden bewusst einbezogen.
  • Die Betroffenen versuchen einander zu verstehen und einen tragfähigen Kompromiss für die Zukunft zu finden.

Informationen zur Mediation und Terminabsprachen für die Mediation

Ansprechpartner:

Andrea Hoffmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerhard Aderhold

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wochentag: Zeit: Sozialpädagogen: Raum:
Montag – Freitag 08:00 – 13:00 Uhr Frau Hoffmann V 1.4
Montag – Freitag 08:00 – 13:00 Uhr Herr Aderhold V 1.4

Weitere Termine nach Vereinbarung! Sozialpädagogen Tel.: 05032 – 95 58 – 129

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (mediation.pdf)mediation.pdf[Flyer: Konfliktlösung durch Mediation]675 Kb
Logo ISO 9001:2008 Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001 : 2008
für den Geltungsbereich Berufs-, Berufsfach-, Fachober- und Fachschule sowie Fachgymnasium