Neustädter Modell

Linktipp:

Vertretungspläne

Schulprogramm

Schülervertretung

Lehrstellenbörse HWK-Hannover

Lehrstellenbörse IHK

 Online-Jobbörse yourfirm.de

 

Datenschutzhinweis
 

NEU:

!! Hinweis !!
kein Sprechtag am Donnerstag, den 29.03.2018


> didacta 2018 <

> BBS fit für 4.0 <

> Anmeldung 2018 <

Video:

 

"Automatisierungsanlagen BBS Neustadt"
 

Infobroschüre:



- NEW ECDL-

Neustadt, 28. November 2011

NEUERÖFFNUNG der SchreibBox

Schreibbox Main_170Am 02.11.2011 war es endlich soweit: Im Rahmen des Neustädter Modells öffnete die „Schreibbox“ in der BBS Neustadt am Rübenberge erstmalig ihre Pforten.

24 Schülerinnen und Schüler der KGS Neustadt haben bis zu den Herbstferien die Vorbereitungen getroffen, um nun jeden Dienstag und Donnerstag in den Pausen Schreib- und Papierwaren jeglicher Art, aber auch Geschenkartikel sowie USB-Sticks und MP3-Kopfhörer in guter Qualität und zu günstigen Preisen anzubieten.

Weiterlesen...

Neustadt, 21. November 2011

Organspende: Gespräch mit ehrenamtlichen Transplantationsbegleitern

Die Fachoberschule Gestaltung, 11. Klasse, beschäftigte sich im Rahmen ihres Religionsunterrichtes mit dem Thema „Organspende".

Am Ende der Unterrichtseinheit fuhren die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Religionslehrer und Berufsschulpastor Dirk Heuer in das Friederikenstift in Hannover, um ein Gespräch mit ehrenamtlichen Transplantationsbegleiterinnen vom Verein „Transplantationsbegleitung e.V." zu führen.

Weiterlesen...

Neustadt, 02. November 2011

Neueröffnung des Saftladens an der BBS Neustadt a. Rbge.

Saftladen TitelHeute war ein großer Tag an der BBS-Neustadt. Nach einer anstrengenden Vorbereitungszeit eröffneten wir am 02.11.2011 unseren Saftladen.

Neben verschiedenen Smoothies gab es noch andere leckere Naschereien. Schon vor Beginn der ersten großen Pause warteten die Kunden mit großer Neugier auf die langersehnte Eröffnung.

Weiterlesen...

Neustadt, 01. November 2011

Projekt: Schauspielbewohner in der Altenpflegeausbildung

Die Auszubildenden des zweiten und dritten Jahrgangs der Berufsfachschule Altenpflege führten am 28.09.2011 das Projekt LIMAP (Lernen in möglichst authentischen Praxissituationen) unter der Anleitung von Herrn Harms durch. Das Besondere des Projektes LIMAP ist, dass „echte" Bewohner in Form von „Schauspielbewohnern" an verschiedenen Lernstationen versorgt werden müssen. Diese haben wie echte Bewohner bestimmte Pflegeprobleme, eine eigene Biografie und spezielle Bedürfnisse.

Weiterlesen...

Wunstorf, 12. Oktober 2011

Zu Gast im Schülerunternehmen Projekt Kiosk Wunstorf

Am 06.10.2011 besuchte uns Frau Walther, Leiterin eines Arbeitskreises für nachhaltige Schülerunternehmen der Landeschulbehörde, in unserem Schülerunternehmen Projekt Kiosk Wunstorf.

In den ersten beiden Stunden zeigten wir Frau Walther die Organisation und den Ablauf unserer Produktion (Belegen von Brötchen) und anschließend den Verkauf während der ersten Pause.

Weiterlesen...

Neustadt, 19. September 2011

KüLS - eine Erfahrung wert!

Schülerinnen und Schüler der Klassen BFAP3Im Rahmen unseres Religionsunterrichtes mit Frau Schuknecht fuhren wir, Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres der Berufsfachschulklasse Altenpflege, in die evangelische Heimvolkshochschule in Loccum. Hier nahmen wir drei Tage am KüLS-Seminar teil.
Was ist KüLS?

Weiterlesen...